AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Durchführung von Coachings, Seminaren, Trainings und Beratungen durch shapeXperts und die Nutzung der Webseite „shapeXperts.de/www.shapeXperts.de“

§1 Allgemeiner Geltungsbereich

  1. shapeXperts.de ist ein Projekt von Gerald Helminger (Einzelunternehmen), Steinwiesenweg 8, 86938 Schondorf, Telefon: 08192/2650435, Telefax: 08192/2650437, mail: info@shapeXperts.de, web: www.shapeXperts.de, nachfolgend „shapeXperts“ genannt.
  2. Nachstehende AGB gelten als Grundlage für die Inanspruchnahme der durch shapeXperts zur Verfügung gestellten Leistungen. Hierzu zählen insbesondere Coachings, Seminare, Trainings, Beratungen und darüber hinaus die auf der Webseite „www.shapeXperts.de“ zur Verfügung gestellten Informationen und Mehrwerte.
  3. Seitenbesucher, Leistungsnehmer, potentielle und tatsächliche Klienten und Seminar- und Tranings-Teilnehmer werden nachfolgend als „Kunden“ bezeichnet.
  4. Als Kunden werden auch diejenigen Personen bezeichnet, die für Dritte die Leistungen (siehe §2) buchen. Hierzu zählen auch juristische Personen und öffentlich-rechtliches Sondervermögen.
  5. shapeXperts ist Anbieter und Vermittler der in §2 aufgeführten Leistungen.
  6. Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden haben keine Gültigkeit.

§2 Leistungen von shapeXperts

  1. Auf „www.shapeXperts.de“ werden eigene Dienstleistungen und Produkte angeboten. Hierzu zählen insbesondere Coachings, Trainings, Seminare und Beratungen, nachfolgend als „Veranstaltungen“ bezeichnet.
  2. Im Rahmen der Leistungserbringung vermittelt shapeXperts seinen Kunden auch andere erfahrene Therapeuten, Coaches, Trainer und Lehrer (Vermittlung). Im Folgenden werden diese Leistungserbringer als „Sonstige Dienstleister“ bezeichnet. shapeXperts übernehmen die Vorabberatung des Kunden. Entscheidet sich der Kunde für die Inanspruchnahme eines „Sonstigen Dienstleisters“ erfolgt der sich daraus ergebende Vertragsschluss ausschließlich mit dem vom Kunden ausgewählten „Sonstigen Dienstleister“. Dieser handelt auf eigene Rechnung und ist alleiniger Schuldner der Leistung. In diesem Fall gelten die AGBs des jeweiligen „Sonstigen Dienstleisters“.
  3. shapeXperts stellen dem Kunden auf ihrer Online-Präsenz (Websites, E-Mails, Blogs, Social Media, etc.) Informationen zu eigenen und fremden Leistungen zur Verfügung. Die Auskünfte werden entweder selbst erstellt, oder durch „Sonstige Dienstleister“ angeliefert.
  4. Die kostenlosen Auskünfte (online/offline) über Beschaffenheit, Konditionen und Preise eigener und fremder Produkte und Dienstleistungen sind unverbindlich und erfolgen ohne Gewähr. Insbesondere stellen die Auskünfte (online/offline) kein verbindliches Angebot des jeweiligen Leistungserbringers dar. Dies gilt auch für telefonische Auskünfte durch Mitarbeiter/Erfüllungsgehilfen von shapeXperts.
  5. shapeXperts erhalten vom Kunden online oder offline ein Angebot für den Abschluss eines Vertrages (Coaching, Beratung, Training, Seminar, etc.) mit shapeXperts oder mit „Sonstigen Dienstleistern“. Dieses Angebot ist Grundlage für die direkte Vertragsbeziehung mit shapeXperts bzw. für die Vertragsbeziehung mit dem jeweiligen „Sonstigen Dienstleister“ (Vermittlungsleistung durch shapeXperts).
  6. Im Rahmen der Vermittlungsleistung an „Sonstige Dienstleister schließt shapeXperts eine über die Vermittlung hinausgehende Verpflichtung und Haftung gegenüber dem Kunden und dem „Sonstigen Dienstleister“ aus.

§3 Anmeldung, Anmeldebestätigung, Rechnungsstellung

  1. Anmeldung
    Kunden können sich mittels Mail, Kontaktformular auf www.shapeXperts.de, Telefon, Telefax und auf dem Postweg bei shapeXperts für eine Veranstaltung anmelden.
  2. Anmeldebestätigung
    Die Bestätigung der Anmeldung durch shapeXperts oder „Sonstige Dienstleister“ kann per E-Mail oder auf dem Postweg erfolgen.
  3. Rechnungsstellung, Fälligkeit und Anmeldegebühr
    Die Vergütung wird mit Rechnungsstellung zur Zahlung fällig, sofern kein anderes Zahlungsziel vereinbart wurde. Sofern eine Anmeldegebühr erhoben wird, wird diese im Fall einer Stornierung oder Umbuchung nicht erstattet. Eine Aufrechnung mit der Vergütung ist ausschließlich dann statthaft, sofern ein Gegenanspruch rechtskräftig festgestellt wurde. Zurückbehaltungsrechte sind ausgeschlossen.

§4 Widerrufsbelehrung - Beginn

  1. Widerrufsrecht
    Bei Veranstaltungen, deren Buchung als Fernabsatzvertrag i.S.d. §312b BGB anzusehen ist, kann der Kunde seine Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (E-Mail, Fax, Brief) widerrufen. Sofern dem Kunden eine Sache vor Fristablauf überlassen wurde, erfolgt der Widerruf auch durch die fristgerechte Rücksendung der Sache. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger zu laufen. Bei wiederkehrenden Lieferungen gleichartiger Waren beginnt die Frist nicht vor Eingang der ersten Teillieferung. Darüber hinaus muss shapeXperts eigenen Informationspflichten/Pflichten nach §312c Abs. 2 BGB i.V. mit §1 Abs. 1,2 und 3. bzw. § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB-InfoV erfüllt haben. Die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache genügt für die Wahrung der Widerrufsfrist. 

    Der Widerruf bzw. die Rücksendung richten Sie an:
    shapeXperts – Gerald Helminger
    Steinwiesenweg 9
    86938 Schondorf am Ammersee
    Deutschland
    Mail: info@shapeXperts.de
    Fax: +49 (0) 8192 – 26 50 437

  2. Widerrufsfolgen
    Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies insofern nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
  3. Besonderheiten Widerrufsrecht
    Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Widerrufsbelehrung Ende

§5 Änderungen

shapeXperts behalten sich das Recht vor, zeitliche und örtliche Änderungen der Veranstaltungen in zumutbaren Umfang vorzunehmen. Dies gilt auch für den Austausch von Dozenten, Trainern, Therapeuten und veränderte Schulungsmaterialien ohne vorherige Ankündigung. Personeller Austausch berechtigt nicht zum Rücktritt von gebuchten Veranstaltungen.

§6 Anmeldegebühr (gilt nicht für Einzelcoachings)

Für Veranstaltungen mit einer Dauer von mehr als 2 Tagen, fällt eine Anmeldegebühr in Höhe von 20% der Veranstaltungspreise (inklusive MwSt.) an. Die Anmeldegebühr ist im Angebotspreis bereits enthalten. Der Kunde erhält einige Tage nach Buchung des Seminars eine Rechnung über die Anmeldegebühr inklusive MwSt. Spätestens 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn erfolgt die Rechnungsstellung über den Restbetrag. (Restbetrag = Veranstaltungspreis - Anmeldegebühr).

§7 Umbuchung, Stornierungen, Mindestteilnehmerzahl (gilt nicht für Einzelcoachings)

  1. Kann der Kunde eine Veranstaltung nicht wahrnehmen und sagt er diese 8 Wochen vor Beginn der Veranstaltung ab, so entstehen dem Kunden lediglich Kosten in Höhe der jeweils vereinbarten Anmeldegebühr inklusive MwSt.
  2. Bei Absage der Veranstaltung bis zu 4 Wochen vor Beginn der Veranstaltung, sind 50% der Veranstaltungskosten (Coaching, Beratung, Training, Seminare, etc.) zu entrichten. Erfolgt die Absage innerhalb von 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn, ist der volle Seminarpreis zu entrichten. Der Kunde kann alternativ einen Ersatzteilnehmer benennen (Umbuchung). Auch der Ersatzteilnehmer hat die Anmeldegebühr zu entrichten. Eine Rückerstattung der bereits durch den ursprünglich buchenden Teilnehmer gezahlten Anmeldegebühr ist unabhängig vom Zeitpunkt der Umbuchung in jedem Fall ausgeschlossen.
  3. Umbuchungen sind nur bis zu 8 Wochen vor Seminarbeginn möglich. Danach werden die oben genannten Veranstaltungsgebühren in Rechnung gestellt. Die Erklärung einer Umbuchung oder Stornierung ist ausschließlich auf dem Postweg mittels Einwurfeinschreiben möglich. Umbuchungen und Stornierungen mittels E-Mail sind nicht ausreichend. Für die fristgerechte Einreichung gilt das Datum des Poststempels.
  4. shapeXperts behalten sich vor, Veranstaltungen aus wichtigem Grund zu stornieren. Kunden erhalten in diesem Fall bereits gezahlte Veranstaltungsgebühren vollständig zurück. Sollte eine Veranstaltung auf Grund von höherer Gewalt bzw. Trainerausfall unmittelbar vor bzw. während der Durchführung der Veranstaltung storniert werden, sind shapeXperts nur zur anteiligen Erstattung bereits gezahlter Veranstaltungsgebühren verpflichtet.
  5. Sofern bei Gruppencoachings die Mindestteilnehmerzahl von 3 Personen unterschritten wird, kann shapeXperts das Gruppencoaching in ein Einzelcoaching wandeln. Die Coachingdauer verkürzt sich in diesem Fall auf die reguläre Einzelcoachingdauer von 10 Stunden. Das Einzelcoaching wird innerhalb des Zeitraumes durchgeführt, der ursprünglich für das Gruppencoaching vorgesehen war. Bei der Terminfindung werden zeitliche Präferenzen des Kunden, sofern organisatorisch möglich, berücksichtigt. Weitere Ansprüche gegenüber shapeXperts sind entsprechend §9 dieser AGB ausgeschlossen. 

§8 Ausschluss aus Veranstaltungen (gilt nicht für Einzelcoachings)

shapeXperts behalten sich vor, einzelne Kunden aus wichtigen Gründen nicht zur Veranstaltung zuzulassen bzw. von der (weiteren) Teilnahme auszuschließen. Dies kann erfolgen, wenn Kunden die Veranstaltung stören, bzw. die Aufforderungen des Veranstaltungsleiters nicht beachten. Seminargebühren werden in diesem Fall nicht erstattet.

§9 Weitere Ansprüche gegenüber shapeXperts

Weitere Ansprüche gegenüber shapeXperts können nicht geltend gemacht werden.
Insbesondere sind Ansprüche auf Grund von Arbeitsausfall, bzw. der Ersatz von Reise- und Übernachtungskosten ausgeschlossen, sofern shapeXperts kein grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten rechtskräftig nachgewiesen wurde. shapeXperts verpflichtet sich, alles Zumutbare zu unternehmen, um eventuell auftretende Leistungsstörungen zu beseitigen oder zu begrenzen.

§10 Haftung

  1. Der Kunde wird explizit darauf hingewiesen, dass shapeXperts keine Empfehlungen aussprechen. shapeXperts unterstützen die Kunden dabei, eigene, alternative Zukunftsszenarien zu entwickeln. Die Entscheidung darüber, ob ein Szenario realisiert wird, liegt ausschließlich beim Kunden selbst. Der Kunde trägt hierfür die Verantwortung. Eine Haftung seitens shapeXperts, insbesondere auch für Vermögensschäden, ist ausgeschlossen.
  2. Ansonsten haften shapeXperts bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit für alle von ihr verursachten Schäden unbeschränkt. Bei leichter Fahrlässigkeit haftet shapeXperts im Fall der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit unbeschränkt.
  3. Im Übrigen haften shapeXperts nur, soweit sie eine wesentliche Vertragspflicht verletzt haben. Wesentliche Vertragspflichten bezeichnen abstrakt solche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf. In diesen Fällen, ist die Haftung auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens beschränkt.
  4. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.
  5. Diese Haftungsbeschränkungen von shapeXperts gelten auch für Erfüllungsgehilfen, die für shapeXperts tätig werden.

§11 Voraussetzungen und Bedingungen für Coaching, Beratung, Training und Seminar

  1. shapeXperts und „Sonstige Dienstleister“ erbringen Ihre Leistungen auf Basis der Daten und Informationen, die der Kunde bzw. von ihm beauftragte Dritte, zur Verfügung stellen. Der Kunde ist dafür verantwortlich, sachlich richtige und vollständige Informationen für die jeweilige Veranstaltung beizubringen. Die Leistungen von shapeXperts und „Sonstigen Dritten“, hierzu zählen insbesondere die private, berufliche und unternehmerische Persönlichkeitsentwicklung/förderung des Kunden, erfolgen nach bestem Wissen und Können. Eine Erfolgsgarantie kann leider nicht gegeben werden.
  2. Die Veranstaltungen von shapeXperts stellen keine ärztliche, therapeutische oder psychotherapeutische Intervention dar. Auch wird weder Heilung noch Linderung von Leiden versprochen.
  3. Die Leistungen von shapeXperts verstehen sich als Lebensberatung und Entspannungstraining für gesunde Menschen.
  4. Der Kunde stellt vor Buchung und Veranstaltungsbeginnsicher, dass er geistig und körperlich gesund ist. Die Veranstaltungen ersetzen keine Therapie. Die Veranstaltungsteilnahme ist nur bei voller körperlicher und geistiger Gesundheit möglich. Mit Buchung der Veranstaltung erklärt der Klient eigenverantwortlich, dass er körperlich und geistig gesund ist. 
  5. Sofern ein Kunde an einer Störung mit Krankheitswert leidet (z.B. Krisensituation, Suizidalität, seelische Störungen, Drogen-/Alkoholmissbrauch, Psychosen, Depression, Manie, Persönlichkeitsstörungen, Zwänge, Ess-Störungen etc.) muss er dies shapeXperts schriftlich (Postweg, Einwurfeinschreiben) vor Buchung der Veranstaltung mitteilen. Je nach Einzelfall kann eine Teilnahme nach Absprache und in enger Zusammenarbeit mit dem behandelnden Arzt ermöglicht werden. Eine schriftliche Bestätigung des behandelnden Mediziners ist Voraussetzung für die Teilnahme.
  6. shapexperts arbeitet auch therapeutisch im Sinne des Heilpraktikergesetzes. (Heilpraktiker beschränkt auf Psychotherapie). Sofern ein therapeutisches Vorgehen mit dem Kunden vereinbart wird, werden gesonderte Verträge (schriftlich) zwischen Kunden und shapeXperts geschlossen. Liegen diese Verträge nicht vor, wurde auch kein therapeutisches Vorgehen vereinbart und es gilt §10 Abs. 1 bis 5 dieser AGB.

§12 Urheberrechte

Alle Veranstaltungsunterlagen sind urheberrechtlich geschützt. Das Kopieren, die Weitergabe oder anderweitige Nutzung bedarf der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung von shapeXperts.

§13 Ton, Foto und Filmaufnahmen (gilt nicht für Einzel-, Gruppen-Coachings, Beratungen)

  1. Ausschließlich bei Seminaren und Trainings (nicht bei Coachings und Beratungen) werden gelegentlich Ton-, Foto- und Filmaufnahmen erstellt. Tonaufnahmen können von shapeXperts ohne Einwilligung der Kunden veröffentlicht werden, sofern der Kundenname in den Tonaufnahmen nicht genannt wird. Sollen Fotos oder Filmsequenzen veröffentlicht werden, informieren shapeXperts den Teilnehmer über die etwaige Veröffentlichung. Der Kunde hat dann 2 Wochen Zeit, der Veröffentlichung zu widersprechen. Sofern in dieser Zeit keine Rückmeldung des Kunden erfolgt, gilt die Freigabe als erteilt. Ein Vergütungsanspruch des Teilnehmers besteht nicht.
  2. Mit der Anmeldung zur Veranstaltung erklärt sich der Kunde mit der Veröffentlichung von Ton-, Foto und Filmaufnahmen einverstanden. Etwaige Beeinträchtigungen, die seitens shapeXperts minimal gehalten werden, begründen keinen Anspruch auf Erstattung, bzw. Ermäßigungen der Veranstaltungsgebühr, bzw. auf Zahlung sonstiger Vergütungen.

§14 Datenschutz allgemein

  1. shapeXperts schützen personenbezogene Daten Ihrer Kunden. Von Kunden überlassene Daten werden von shapeXperts vertraulich behandelt. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten erfolgt konform zu den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und weiteren datenschutzrechtlichen Vorschriften.
  2. Wir speichern personenbezogene Daten (Daten im Zusammenhang mit Ihrem Namen), die uns von Kunden im Rahmen unserer Leistungserbringung/Abrechnung zur Verfügung gestellt werden (z.B. Vorname, Name, Rechnungsanschrift, E-Mail Adresse, Kontoverbindung, Kreditkartendaten, etc.). Diese Daten werden, sofern notwendig, auch an „Sonstige Dienstleister“, bzw. sonstige Dritte (z.B. Zahlungsdienstleister) weitergegeben. Sofern die Einwilligung von Kunden vorliegt, informieren wir auf Basis der von Ihnen erhaltenen Daten auch über neue Leistungen von shapeXperts. Eine etwaige Einwilligung können Sie jederzeit per Mail an info@shapeXperts.de widerrufen.
  3. Auf schriftliche Anfrage löschen shapeXperts die gespeicherten personenbezogenen Daten jederzeit. Die Löschungsaufforderung kann mittels Mail (Mail: info@shapeXperts.de) oder Post (Adresse: shapeXperts, Inhaber: Gerald Helminger, Steinwiesenweg 8, 86938 Schondorf) oder mittels Fax (Fax: 08192/26 50 437) erfolgen.
  4. Darüber hinaus gilt die Datenschutzerklärung unter http://www.shapeXperts.de/datenschutz und die Erläuterungen zur Cookienutzung unter http://www.shapeXperts.de/cookies in der jeweils aktuellen Fassung.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zusätzliche spezifische AGB-Regelungen für die Nutzung der Online-Plattform „www.shapeXperts.de“

§15 Gewährleistung, Haftung, Pflichten, (auf www.shapeXperts.de)

  1. shapeXperts lässt bei der Ermittlung der Informationen, Preise, Beschaffenheit, Leistungsumfänge etc. eigener Produkte und Dienstleistungen bzw. der Produkte und Dienstleistungen „Sonstiger Dienstleister“ auf www.shapeXperts.de äußerste Sorgfalt walten und ist um aktuelle und richtige Daten bemüht. shapeXperts übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Users. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen User und shapeXperts zustande.
  2. shapeXperts ist bemüht eine hohe Ausfallsicherheit der Plattform zu gewährleisten. Ziel ist es, dem „User“ einen hohen Zugangsgrad zur Plattform www.shapeXperts.de und den dort zur Verfügung gestellten Mehrwerten zu bieten. Eine Garantie für die Ausfallsicherheit des Systems/der Plattform übernimmt shapeXperts nicht. Ansprüchen auf Schadensersatz seitens der „User“ bei Serverbeeinträchtigungen oder Systemausfall bestehen in keinem Fall.
  3. Der „Kunde“ übermittelt seine persönlichen Daten online über die auf shapeXperts angebotenen Eingabemasken. Die Verantwortung für Vollständigkeit und Richtigkeit der Daten trägt alleine der „User“.
  4. "Kunden“ (Unternehmen, Privatpersonen, Institutionen) sind verpflichtet eigene Passwörter und Logins vor dem Zugriff Dritter zu schützen. Der Nutzer haftet bei unberechtigter Nutzung durch dritte Personen für den Missbrauch der Zugangsdaten bis er shapeXperts zur Sperrung seines Accounts schriftlich aufgefordert hat in vollem Umfang. E-Mail wahrt die Schriftform.
  5. Die vollständige aber auch teilweise Kopie der auf „www.shapeXperts.de“ zur Verfügung gestellten Informationen und Daten ist ausdrücklich untersagt.
  6. Bei der Nutzung von „www.shapeXperts.de“, ist es dem shapeXperts untersagt Rechte Dritter zu verletzen, bzw. Dritte zu belästigen. Nutzt der Kunde das Angebot auf „www.shapeXperts.de“, muss er dabei die größtmögliche Sorgfalt walten lassen. Jegliche Handlungen, die dazu führen, die Server-Stabilität und Server-Integrität von „www.shapeXperts.de“ zu gefährden sind zu unterlassen.
  7. Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. shapeXperts haben keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für shapeXperts ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.
  8. Die auf www.shapeXperts.de veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung von www.shapeXperts.de oder des jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte (Texte, Bilder, Videos, Hörbeiträge, Daten oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt. Dazu zählt jedoch nicht die Darstellung von Inhalten von shapeXperts.de auf eigenen Websites oder sonstigen Online Medien. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

§16 Google Analytics (auf www.shapeXperts.de)

  1. shapeXperts benutzen auf www.shapeXperts.de „Google Analytics“, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.
  2. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; shapeXperts weist Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung von www.shapeXperts.de erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
  3. Dieser Erhebung und Speicherung von Daten kann jederzeit widersprochen werden. Der Widerspruch gilt ab dem Zeitpunkt der Stellung. Nutzen Sie dazu einfach die Kontaktdaten in unserem Impressum. Alternativ können Sie das Deaktivierungs-Addon von Google Analytics nutzen, sofern dies für Ihren Browser verfügbar ist: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

§17 Datenschutz und Cookienutzung (auf www.shapeXperts.de)

Die Bedingungen zum Datenschutz und zur Cookienutzung auf www.shapeXperts.de unter:

  • http://www.shapeXperts.de/datenschutz
  • http://www.shapeXperts.de/cookies

werden Bestandteile dieser AGB.

§18 Links auf „shapeXperts.de“ setzen (auf www.shapeXperts.de)

Es ist ausdrücklich erlaubt und erwünscht, Links auf shapeXperts.de zu setzen. Bitte nur Links auf http://www.shapeXperts.de oder eine der Unterseiten

§19 Schutz eigener Rechte (auf www.shapeXperts.de)

Sämtliche Nutzungs- Urheber- und Schutzrechte verbleiben bei shapeXperts.

Ende der zusätzlichen spezifischen AGB-Regelungen für die Nutzung der Online-Plattform „www.shapeXperts.de“

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

§20 Salvatorische Klausel

Salvatorische Klausel, Änderungen, Gerichtsstand

Änderungen von Vereinbarungen, insbesondere die Vereinbarung zusätzlicher Leistungen, bedürfen der Schriftform. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGBs ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, oder sollten diese AGBs eine Regelungslücke enthalten, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt.
Für den Vertrag und seine Durchführung gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so ist der Sitz von shapeXperts – Gerald Helminger - ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis.

 

Stand „Allgemeine Geschäftsbedingungen“: 01.11.2014

 

shapeXperts.de – Experten für Veränderung

Inh.: Gerald Helminger
Steinwiesenweg 8
86938 Schondorf

[fon] +49 (0)8192 26 50 435
[fax] +49 (0)8192 26 50 437

[e-mail] gerald.helminger@shapeXperts.de
[web] www.shapeXperts.de

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen als Download

AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen als pdf (302,9 KiB)